Einladung zum Vortrag „Europa“

17.05.2019 um 19:00 Uhr

Europa braucht (d)eine Stimme

 

Am Sonntag, den 26. Mai 2019 findet die Europawahl statt.

Warum ist diese Wahl so wichtig?

 

Die Abgeordneten des EU-Parlaments in Straßburg vertreten die Interessen der europäischen Bürger – also von zurzeit mehr als 500 Millionen Menschen. Der Einfluss der EU-Parlamentarier auf den Alltag ist nicht immer augenfällig, da die Themen nicht landesspezifisch, sondern länderübergreifend sind. Außerdem bestimmt es über den EU-Haushalt mit und kontrolliert Ministerrat und EU-Kommission. Das EU-Parlament erlässt nicht für alle Themen selbst Regelungen. Es kann Länder aber verpflichten, einen bestimmten Bereich zu regulieren. Seit 2014 wählt das EU-Parlament den Präsidenten der EU-Kommission.

 

Im Vorfeld wollen wir aktiv anregen, bei einem Gesprächsabend miteinander in Austausch zu kommen. Zum einen möchten wir Wissen rund um Europa vermitteln und zum anderen über essentielle Themen rund um Europa diskutieren, um herauszustellen, wie wichtig Du und Deine Stimme für Europa ist.

 

Gewinnen konnten wir hierzu zwei Referent*innen des Diözesanfachausschusses „Gesellschaft im Wandel“. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 30 Teilnehmer begrenzt.

 

Die Kolpingfamilie Schrobenhausen lädt für Freitag, den 17. Mai 2019 um 19:00 Uhr ins Kolpinghaus an der Gerolsbacher Straße ganz herzlich ein.